Zubereitung: 30 Min. Plus 1 Std. Und Nachtkühlen Einfaches Schneiden in 12 Scheiben

Folge unserem Schritt-für-Schritt-Rezept für diesen einfachen No-Cook Cheesecake - ein köstliches Sommerdessert für alle Gelegenheiten

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte Fettsäuren-
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 250 g Verdauungskeks
  • 100 g, geschmolzenButt-

    r

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden zu machen ...
  • 1 Vanilleschote
  • 600g Weichkäse
  • 100g Puderzucker

284ml Topf Doppel-Creme

  • Für die Belag400g Kübel, halbiert

    Stroh-bare-ee

  • Einmal in Großbritannien für nur eine kurze Zeit im Sommer verfügbar, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

25g Puderzucker

  1. Methode

  2. AUSRÜSTUNG: 23cm lose-bottomed Zinn, Backpapier, Kunststoff-Food-Tasche, Nudelholz, große Schüssel, Dessertlöffel, Schneidebrett, Küchenmesser, Elektromixer, Spachtel, Servierplatte , Mixer oder Küchenmaschine, siev e

  3. Die Basis bilden: Butter und eine 23cm lose Dose mit Backpapier auslegen. 250g Digestivkekse in einen Plastiknahrungsmittelbeutel geben und mit einem Krümel zu Krümeln zerkleinern. Übertragen Sie die Krümel zu a, dann übergießen Sie 100g geschmolzene Butter. Mischen Sie gründlich, bis die Krümel vollständig überzogen sind. Tip sie in die vorbereitete Dose und drücken Sie fest in die Unterseite, um eine gleichmäßige Schicht zu verursachen. Im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen, um fest zu werden.

  4. Entfernen Sie die Vanille-Samen aus 1 Kapsel: die Vanilleschote in der Hälfte in Längsrichtung, so dass die Spitze intakt bleibt, so dass die beiden Hälften noch verbunden sind. Halten Sie sich an die Spitze der Schote und kratzen Sie die Samen mit dem Rücken eines Küchenmessers heraus.

  5. Machen Sie die Füllung: 600g Weichkäse, 100g Puderzucker und die Vanillemark in eine Schüssel geben, dann mit einem glatt schlagen. 284-ml-Sahne in den Topf geben und weiter schlagen, bis die Mischung vollständig vermischt ist. Löffeln Sie nun die Crememischung auf den Keksboden, arbeiten Sie von den Kanten nach innen und achten Sie darauf, dass keine Luftblasen vorhanden sind. Glätten Sie die Oberseite des Käsekuchens mit der Rückseite eines Dessertlöffels oder. Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar