Vorbereitung: 25 Min. Plus Kühlzeit Einfacher Serviervorschlag 4

Lernen Sie, wie Sie saftige Rindfleischburger mit nur vier Zutaten zubereiten können. Ein einfaches Rezept für perfekte hausgemachte Pasteten.

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 1 kleine geschält und gewürfeltun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepte. Native nach Asien ...

  • 500 g hochwertiges Rindfleisch Hackfleisch
  • 1Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 4 Burger Brötchen
  • Alle oder eine der folgenden zu servieren: in Scheiben geschnitten, Rote Bete, Meerrettichsauce, Mayonnaise, Ketchup, Handvoll Eisbergsalat, Rucola, BrunnenkresseToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschatten (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

Methode

  1. Das Rindfleisch mit der Zwiebel und dem Ei in eine Schüssel geben und mischen.

  2. Teilen Sie die Mischung in vier Teile auf. Befeuchte deine Hände leicht. Rollen Sie die Mischung vorsichtig zu Kugeln von etwa der Größe eines Tennisballs.

  3. Legen Sie es in Ihre Handfläche und drücken Sie es sanft in flache 3 cm dicke Pasteten. Stellen Sie sicher, dass alle Burger die gleiche Dicke haben, damit sie gleichmäßig kochen. Auf einen Teller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

  4. Erhitze das Medium zu heiß (es wird weiße Asche über den glühenden Kohlen sein - ungefähr 40 Minuten nach dem Anzünden). Leicht 1 Seite von jedem Burger mit Öl.

  5. Legen Sie die Burger mit der Ölseite nach unten auf den Grill. Kochen Sie für 5 Minuten, bis das Fleisch leicht verkohlt ist. Bewege sie nicht herum oder sie bleiben haften. Ölen Sie die andere Seite und wenden Sie sich dann mit einer Zange um. Drücken Sie nicht auf das Fleisch, da dies die Säfte auspressen wird.

  6. Cook für 5 Minuten mehr für Medium. Wenn Sie Ihre Burger rosa in der Mitte mögen, kochen Sie 1 Minute weniger auf jeder Seite. Für gut gemacht, kochen 1 min mehr.

  7. Nehmen Sie die Burger vom Grill. Lassen Sie auf einem Teller ruhen, damit sich alle Säfte darin niederlassen können. jedes Brötchen in der Hälfte. Mit der abgeschnittenen Seite auf den Grillrost legen und 1 Minute rösten, bis sie leicht verkohlt sind. Legen Sie einen Burger in jedes Brötchen, dann oben mit Ihrer Wahl der Begleitung.

Senden Sie Ihren Kommentar