Portionen

15

Diese Brötchen sind sehr weich und lecker. Sie können dieses Brötchen Rezept nach Ihrem Geschmack anpassen. Ein kinderfreundliches Rezept, sie sind wie ein Stachelschwein geformt!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • * FÜR DEN BUNT:
  • * 250 Gramm Brot Mehl
  • * 6 Gramm Zucker
  • * 5 Gramm Hefe, Active Dry
  • * 1/2 Teelöffel Salz zu schmecken
  • * 1 Teelöffel Olivenöl
  • * 130 Milliliter Wasser
  • * _____
  • * ZUM ABFÜLLEN:
  • * 50 Milliliter Kokosnuss-Pani oder Kokosnuss-Sirup
  • * 1/4 Teelöffel Zimt
  • * 1/2 Teelöffel Zucker
  • * 100 Gramm Getrocknete Kokosnuss

Methode

    1. Mehl sieben. In einer Rührschüssel Mehl, Zucker, Hefe und Salz vermischen. Mischen Sie gut über 1 Minute. Olivenöl und Wasser einfüllen. Gut mischen. Reinigen Sie nun Ihre trockene Arbeitsfläche und kneten Sie von Hand ca. 10 Minuten.
    2. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Danach den Teig abschlagen und 15 runde Zitronenbällchen formen.
    3. Nun nehmen Sie jeden Ball und rollen Sie mit einem Nudelholz aus, bis Sie eine Scheibe (2 1/2-Zoll-Durchmesser und 1/4-Zoll dick) bekommen.
    4. Um die Kokosnussfüllung zu machen, in eine Pfanne mit dickem Boden Kokosnuss-Pani, Zimt und Zucker geben und aufkochen (Sie benötigen es etwa 100 ° C, verwenden Sie also ein Thermometer). Dann die Pani-Mischung zu der getrockneten Kokosnuss geben und gut vermischen. Lass es kalt sein.
    5. Legen Sie nun etwa 1 Teelöffel süße Kokosnussmischung in die Mitte jeder Scheibe. In einen Ball rollen. Als nächstes formen Sie den Teig in eine ovale Form. Schneiden Sie den Teig mit einer scharfen Schere zu Stacheln, um ihn wie ein Stachelschwein zu formen.
    6. Nun das Stachelschwein auf Ölpapier oder Backpapier legen. Die Porcupine-Brötchen in einen Dampfgarer geben und etwa 10 Minuten mit einer Pfanne mit kochendem Wasser übergießen. Wenn die Porcupine Buns gekocht sind, vom Dampfgarer nehmen und auf ein Teller legen
    7. Danach können Sie die Porcupine Brötchen mit Augen, einem Mund und Schnurrhaaren dekorieren. Ich habe es auf dem Foto mit Essen färben für die Augen und Mund und Kokosnussschale für die Schnurrhaare getan.
    8. Warm servieren.
    9. Viel Spaß.

Senden Sie Ihren Kommentar