Portionen

Für 8

Ein würziger weizenfreier Genuss begleitet von einem nussenden Zimt-Orangen-Sirup, der dich nach dem ersten Biss verführt.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • FÜR DEN KUCHEN
  • - 220g glutenfreies Mehl
  • - 250g gemahlene Mandeln
  • - 200g Goldener Puderzucker
  • - 2 TL Backpulver
  • - 2 Orangen fein geschält und gehackt Schale und entsaftet
  • - 4 Eier
  • - griechischer Joghurt zu servieren
  • ORANGE SIRUP
  • - gemahlener Zimt
  • - 2 Orangen geschmeckt und entsaftet
  • - 275 g Kristallzucker
  • WICHTIG
  • Eine Stunde vor dem Backen, nehmen Sie Ihre Butter und Eier aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie bis zur RAUMTEMPERATUR. Auf diese Weise sind sie einfacher zu backen und lassen Sie uns ehrlich sein, niemand will einen Kuchen mit Stückchen gekühlter Butter!

Methode

    Du würdest denken, dass du den Sirup bis zum Schluss verlassen musst, aber vertrau mir - Tue es zuallererst! Um diese wirklich herrliche dickflüssige Konsistenz zu erhalten, braucht der Zucker eine Weile, um während des Kochens in diese Phase zu kommen! Nun, um Ihren Sirup zu machen, geben Sie die Orangenschale, den Saft und den Zucker in einen Topf mit 500 ml Wasser und bringen Sie sie langsam zum Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fügen Sie den Zimt langsam hinzu, wie Sie es tun (persönlich ist es immer am besten, jedes Mal sehr wenig hinzuzufügen, es sei denn, Sie sind ein Ultra-Liebhaber von Zimt, möchten Sie auch die Würze der Orange zu fangen!) Drehen Sie die Hitze kurz auf bringe es zum kochen, reduziere sofort die Hitze und rühre bis es sirupartig ist.

Senden Sie Ihren Kommentar