Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 15 Min. Easy 2

Serviert alle Zutaten, bevor du anfängst Reis, Eier und Frühlingsgemüse zuzubereiten - sobald du mit dem Kochen beginnst, kann es in 10 Minuten auf dem Tisch liegen

  • Vegetarisch

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 422
  • Fett: 18 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 43 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 20 g
  • Salz: 2,3 g

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3, 1 geschlagenEi

    Die ultimative Bequemlichkeit Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ... verpackt

  • Bündel von, in 3 cm Längen gehackt, fein geschnitten in Scheiben geschnitten zu dienenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ... green 1 grüne Chili, gehackt

  • 2cm Stück von, gerieben
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    1 Knoblauchzehe, gerieben

  • 150g, geschreddert
  • Sp-Ring gr-eensFrühlingsgemüse sind die ersten Kohlköpfe des Jahres. Sie haben frische, lose Köpfe ohne den harten ...

    250g Beutel fertig gegarte

  • r-eye-sReis ist ein Korn, der Samen einer Art Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

    1 ½ tbsp, plus extra zu schmecken

  • Soja sor-sEine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten kommt von leicht bis ...

    Sesam, geröstet, zu dienen

  • Methode

Erhitzen Sie einen Spritzer Öl in einem großen über eine hohe Hitze. Wenn heiß, knacken Sie die Eier und schalten Sie die Hitze ab. Dies sollte die Eier schön und knusprig machen - ohne zu verbrennen - während das Eigelb kocht. Mit einer Fischscheibe entfernen, auf Küchenpapier legen und mit Folie abdecken, um warm zu bleiben.

  1. Fügen Sie das restliche Öl in die Pfanne, dann in die gehackten Frühlingszwiebeln, Chili, Ingwer und Knoblauch und sanft braten, bis sie weich sind, etwa 2-3 Minuten. In das geschlagene Ei geben und 30 Sekunden ruhen lassen, bis es fertig ist, dann mit einem Löffel zerdrücken. Im Frühlingsgrün mit etwas Wasser aufgießen und bis zum Welken garen. Fügen Sie die Reis- und Sojasauce hinzu und mischen Sie alles zusammen, dann würzen Sie und kippen Sie in zwei Schüsseln. Mit den Eiern, Frühlingszwiebeln und Sesamscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar