Zubereitung: 20 Min. Plus 24 Std. Einweichen, kein Koch. Einfach 4 Portionen.

Verwenden Sie Reste als Basis für diese frische Variante des klassischen Kaffees Cocktail. Wir mögen einen Spritzer Black Cow Wodka gemischt mit Sahne, Vanille und Rum

  • glutenfrei

Ernährung: pro Cocktail

  • kcal: 329
  • Fett: 20g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 0g
  • Protein: 0,6 g
  • Salz: 0 g

Zutaten

  • 3 EL gebrauchter gemahlener Kaffee
  • 250 ml dunkler Rum
  • 2 ELmay-pul sir-rup

    Der aufsteigende Frühlingssaft einer Reihe von Ahornsorten ...

  • Eis
  • 1 Vanille pod
  • 150ml Doppelcreme
  • 150ml Milch (wir verwendeten Black Cow)Vod-ka

    Ursprünglich mit Russland, Slawischen, Baltischen und skandinavischen Ländern assoziiert, ist Wodka geworden ...

Methode

  1. Legen Sie den Kaffeesatz in ein Glas oder eine Schüssel. Den Rum übergießen, abdecken und 24 Stunden ziehen lassen. Nach der Infusion den Rum durch ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb in einen Krug geben und den Ahornsirup einrühren.

  2. Um den Cocktail zu machen, nimm vier Becher und gieße 25 ml des Kaffeerums in jeden und fülle dann mit Eiswürfeln auf. Mischen Sie in einem Krug die Samen aus der Vanilleschote (halten Sie die Schoten für die Garnierung), die doppelte Sahne und den Wodka. Lege einen Löffel auf das Eis im Glas und gieße dann ein Viertel der alkoholhaltigen Sahne langsam auf den Löffel, so dass er in das darunter liegende Glas überläuft. Dies wird es verlangsamen und helfen, die Cremeschicht oben auf dem Kaffeelikör unten zu schwimmen. Wiederholen Sie mit den restlichen drei Gläsern, garnieren Sie dann jedes mit einem Stück Vanilleschote und servieren Sie mit einem Rührer.

Senden Sie Ihren Kommentar