Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 40 Minuten Einfach 6 serviert Versuchen Sie Blattgemüse mit Knoblauch, Sahne und Parmesan für eine köstliche Beilage - perfekt zu Ihrem Sonntagsbraten

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 403
  • Fett: 30 g
  • Sättigung: 18 g
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Zucker: 2 g
  • Ballaststoffe : 3g
  • Eiweiß: 18g
  • Salz: 1,7g

Zutaten

  • Öl oder Butter, zum Einfetten
  • 1kg, Stängel in 1cm Stücke geschnitten und in Viertel geschnittenSchweizer Scherbe

    Auch Mangold genannt, hat Mangold große, fleischige aber zarte tiefgrüne Blätter und ...

  • 200ml Doppelrahm
  • 1 Knoblauchzehe, mit Meersalz zerstoßen
  • 2 Eigelb
  • 200g, gerieben (oder vegetarisch)Parm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Schale und einem reichen, fruchtigen Aroma r. Es ...

  • 75 g getrocknete Paniermehl
  • 1 TL frische Thymianblätter

Methode

  1. Legen Sie eine Pfanne mit Salzwasser auf zu kochen und kochen Sie die Mangoldstiele für 2 Minuten, bis sie weich sind. Entfernen Sie die Stiele mit einem Schaumlöffel. Fügen Sie die Blätter hinzu und kochen Sie für 30 Sekunden-1 Minute. 200 ml Kochwasser abgießen und aufbewahren. In einem Topf die Sahne köcheln lassen, den Knoblauch hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen. In Wasser, Eigelb und Parmesan verquirlen und alle drei Minuten schmelzen lassen.

  2. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Den Mangold in den Topf geben, würzen, gut vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Mit den Semmelbröseln, dem Thymian und dem restlichen Parmesan bestreuen. Mit Folie abdecken und 15 Minuten backen. Entfernen Sie die Folie und kochen Sie weitere 15 Minuten, bis sie golden und blubbernd sind.

Senden Sie Ihren Kommentar