Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 20 Minuten Einfach 2

Dieses stilvolle Fischabendessen für zwei sieht so professionell aus, ist aber einfach zu machen. Setzen Sie die rote Meeräsche auf dem Lauch Ragout sorgt dafür, dass es feucht bleibt

  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 465
  • Fett: 30 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 8 g
  • Protein : 27g
  • Salz: 1,6g

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 80g Speckspeck
  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

  • 2, in Ringe geschnitten und gewaschenLee-k

    Wie Knoblauch und Zwiebel, Lauch sind ein Mitglied der Allium-Familie, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ... pink 1 rosa Grapefruit, gezähnt und in Segmente geschnitten

  • 30g
  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

    2 Rotbarben, schuppig, filetiert und Knochen entfernt werden (fragen Sie Ihren Fischhändler)

  • Methode

Ofen auf 180C / 160C Lüfter / Gas 4. Erhitzen Sie das Öl in einem flachen feuerfesten Auflauf. Den Speck knusprig goldbraun anbraten und die Zwiebel und den Lauch dazugeben. Kochen Sie, bis sie gerade anfangen zu erweichen, ca. 2 Minuten, dann rühren Sie die Schale und Butter ein. Nach dem Schmelzen legen Sie die Meeräsche mit der Haut nach oben auf das Lauchragout. Mit flockigem Meersalz abschmecken und 12 Min. Aufgedeckt backen.

  1. In der Zwischenzeit die Grapefruit-Segmente auf ein schweres Backblech und eine Lötlampe legen oder grillen, bis die Segmente mit einer toastigen Kante verkohlt sind. Den Fisch aus dem Ofen nehmen, mit den verkohlten Segmenten belegen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar