Portionen

2 Portionen

Süß und scharf, schnell zubereitet, sehr gesund, wenig GI

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 300 g Fischfilets
  • 1 rosa Grapefruit
  • 2 Orangen
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 kleine rote Chilli
  • 1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/4 TL Oregano
  • 1 1/2 EL Öl T 1 TL Maismehl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Methode

Zuerst die Fischfilets waschen und mit Küchenpapier trocknen

    1. Die Grapefruit und die Orangen schälen und die Filets herausschneiden und den Saft aufbewahren
    2. Für die Marinade den Saft der Grapefruit und Orangen und Limettensaft vermischen. Die Chilischote in sehr kleine Würfel schneiden und mit Kümmelpulver, Oregano und Salz und Pfeffer in den Saft geben. Schmecken Sie den Fisch über den Fisch und lassen Sie ihn etwa 30 Minuten ruhen.
    3. Den Fisch kochen: 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch von beiden Seiten für 3-4 Minuten anbraten.
    4. In einer anderen Pfanne erhitzen Sie den Rest Ihres Öls und kochen Sie die Grapefruits und Orangenliköre fügen Sie die Marinade hinzu und verquirlen Sie das Maismehl in die Soße, um die Soße ein bisschen dicker zu machen.
    5. servieren Sie die Fischfilets mit den Früchten und Soße

Senden Sie Ihren Kommentar