Portionen

Für 4 Personen

Karibisch inspirierte, leckere Hähnchen-, Süßkartoffel- und Spinat-Pastetchen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Patties:
  • 2 Hähnchenbrust
  • eine halbe große Tasche Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 Pellkartoffel, geschält und gewürfelt
  • 100 g Spinat, gehackt
  • Eine halbe rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Ei
  • 2 knusprige Brötchen, in Semmelbrösel
  • Salz & Pfeffer
  • 8 EL Levi Wurzeln Reggae Sauce
  • Für Dip:
  • 5 EL fettarmen Joghurt
  • Eine halbe Gurke, fein gewürfelt
  • Zweig Minze, gehackt
  • 2 tbsp Levi Wurzeln Reggae Sauce

Methode

    1. Kochen Sie die Süßkartoffeln und dann pürieren
    2. In einer Küchenmaschine mischen Sie das Huhn bis glatt
    3. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebel, dann fügen Sie den Spinat zum Welken. Mischen Sie mit dem Süßkartoffel-Brei, Hühnchen und all den anderen Pattie Zutaten. Zu 8 Pastetchen formen
    4. Die Pastetchen auf den Grill stellen und 10 Minuten auf jeder Seite grillen, bis sie goldbraun sind.
    5. Die Dip-Zutaten mischen und zusammen mit den gekochten Pasteten auf einem Salatbett

Senden Sie Ihren Kommentar