Portionen

2

serviert eine köstliche Pasta Carbonara mit einem cremigen mit einer Sauce und Ausschlägen von Speck gekrönt mit einer Schicht von cremig handgemachte Brei Kartoffeln

Dieses Rezept wurde von der Good Food eingereicht Gemeinschaft. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • für die Sauce:
  • 25 g Mehl
  • 25 g Margarine
  • 250 ml Milch
  • 50 g Käse, gerieben
  • Kartoffelpüree:
  • 2 große Kartoffeln, (ca. 300 g)
  • 1 TL Milch
  • 1 TL Butter
  • Gewürz
  • 5 Speckscheiben Speck
  • 20 g Erbsen
  • 20 g Mais
  • 20 g Spargel
  • 30 g Schinken
  • 250 g Nudeln

Zubereitung

    1. Den Ofen auf Gas Stufe 6 vorheizen.
    2. Die Nudeln in kochendem Wasser 15 bis 20 Minuten kochen, je nach Art der Pasta. Minuten fügen Sie das Gemüse den Nudeln hinzu.
    3. Die Nudeln und das Gemüse mit einem Kolben ablassen und die Nudeln und das Gemüse in einen Behälter geben. The Mehl, Butter, Gewürze und Milch mit dem Schneebesen in die Soßenpfanne geben, bis sie klumpenfrei sind, dann zum Kochen bringen und vom Herd nehmen, sobald alle Klümpchen verschwunden sind. Den Käse in die weiße Soße rühren, bis der Käse ist geschmolzen.
    4. Die Nudeln mit der Sauce in den Topf geben und zusammenmischen.
    5. Legen Sie die Pasta und die weiße Soße in ein ofenfestes Gericht.
    6. schäle zwei Kartoffeln, hacke sie in Viertel, lege sie in einen Topf und bedecke sie mit Wasser, bringe sie zum Kochen und lasse sie 15 Minuten ruhen.
    7. Die Kartoffeln mit dem Collider abtropfen lassen, dann in den Topf geben und pürieren. In die Butter geben und mit den Maiskartoffeln mischen, zusammenmischen, dann die halbe Masse in die Pasta geben und einrühren.
    8. Speckscheiben darauf legen von der Pasta dann den Rest der Maische auf Speckscheiben legen. 20 Minuten in den Ofen stellen, bis der Brei knusprig ist.

Senden Sie Ihren Kommentar