Portionen

6 Portionen

Servieren Sie dieses Dessert zum Nachtisch mit Sahne oder Eis

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community abgegeben. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Packung fertig gerollten Mürbeteig, aufgetaut, wenn gefroren
  • 100 g / 4 Unzen Pecan-Nüsse
  • 175 ml / 2 Unzen Doppel-Creme
  • 175 g / 6 Unzen Zucker
  • 1 Esslöffel Walnuss oder Pecan Öl
  • 175 g / 6 oz entsteint und grob gehackte Pflaumen
  • 60g / 3 1/2 Unzen gute Qualität dunkle Schokolade, in Stücke zerbrochen geschmolzen (optional)

Methode

    1. Heizen Sie Backofen 190C, 375F, Gas 5. Rollt Gebäck auf leicht bemehlter Oberfläche zu einem Kreis 5 cm / 2 in
    2. Platz in einer geriffelten Tortenform. fest eindrücken, Teig mit der Gabel einstechen und dann 10 Minuten blind backen und aus dem Ofen nehmen.
    3. Lassen Sie sich abkühlen. Sahne, Zucker und Walnussöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze vermischen und leicht köcheln lassen, bis sie leicht angedickt sind.
    4. Von der Hitze nehmen. Pecannuss und Pflaumen im Teigmantel arrangieren, Sahne darüber gießen.
    5. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 200C, 400F, Gas 6 backen Sie im Ofen 30-40 Minuten, bis oben cremig weiß und karamellisiert ist. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen.
    6. Mit einer Gabel in einer Hin und Herbewegung Fäden von geschmolzener Schokolade auf die Oberseite streuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar