Portionen

Für 1 - 15 Muffins

Wunderschöner Cupcake mit Karamellgeschmack, der bei jedem Event zum Genuss wird.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 100 g Milch / dunkle Schokolade
  • 145 g Butter
  • 145 g brauner Zucker
  • 80 g goldener Sirup (3 Esslöffel)
  • 155 ml Milch
  • 125 g Mehl
  • 40 g selbsttreibendes Mehl
  • 1 Ei leicht geschlagen
  • FÜR DIE VERARBEITUNG:
  • Butterglasur:
  • 150 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • Ein Tropfen Lebensmittelfarbe oder Kokospulver
  • ZU VERZIEREN:
  • Schokostückchen

Zubereitung

    1. Butter, Schokolade, Zucker, Sirup und Milch in einen Topf geben und schmelzen lassen, bis alles glatt ist schwache Hitze. Einige Minuten abkühlen lassen.
    2. Geben Sie das Mehl und das Mehl mit der Karamellmischung in den Topf und rühren Sie gut um.
    3. Als nächstes das geschlagene Ei in die Mischung in den Topf einrühren.
    4. Sie können eine ziemlich flüssige Mischung haben. Ich überführe die Mischung in einen Krug, in den ich die Kuchenmasse in Papierkuchenförmchen gieße. Oder Sie können abwechselnd einen Tafellöffel verwenden und gleich in die Tortenförmchen überführen. Beide sind genauso effektiv. Dann im Ofen 20 Minuten backen. Nach 20 Minuten aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Während sie abkühlen, können Sie die Butterglasur machen, indem Sie Butter und Puderzucker zusammen rühren, bis es glatt und kombiniert ist. Kombinieren Kokospulver mit einem 2 EL heißem Wasser und fügen Sie zu der Mischung oder fügen Sie 3 Tropfen Lebensmittelfarbe in die Glasur. Swirl Mit einem Spritzbeutel die Glasur über die gekühlten Muffins streichen und mit Schokoladentropfen oder geschmolzenem Karamel, die über die Oberseite gewirbelt werden, verzieren.

Senden Sie Ihren Kommentar