Vorbereitung: 1 Std. Koch: 30 Min. Plus Kühlung und Kühlung Eine Herausforderung 6 - 10 Ein köstlicher Kuchen aus und in den Klöstern Siziliens

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 832
  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 11g
  • Kohlenhydrate: 153g
  • Zucker: 123g
  • Faser: 1g
  • Protein: 17g
  • Salz: 0,55g

Zutaten

Für den Schwamm

  • 25g geschmolzen zum Fetten und ein wenig Mehl zum AbstaubenButt-err

    Butter wird gemacht, wenn milchsäurebildende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 6 MediumEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 140 g goldenen Caster Zucker
  • 140 g glattes Mehl
  • fein gerieben Schale von einem halbenle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

Für die Ricotta-Creme

  • 140 g sortierte kristallisierte Früchte
  • 50 g Zartbitterschokolade in einem Stück, in das Gefrierfach 1 Stunde vor Gebrauch
  • 2 x 250g Wanne s, so frisch wie möglichree-cot-a

    Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

  • 140 g goldenen Zucker

Für die Belag

  • 280 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 EL Zitronensaft
  • ein wenigMühle-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • grüne Lebensmittelfarbe
  • 4 gerundete Esslöffel Aprikosenkonfitüre
  • 1 Esslöffel Grand Marnier, Cointreau oder andere orangefarbene Limetten
  • kristallisierte Früchte, kandierte Schale und Engelwurz, zum dekorieren

Methode

  1. Am Vortag den Ofen auf 160C / Gas 3 vorheizen / Heißluftofen 140C. Eine 25cm Springform mit der geschmolzenen Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben.

  2. Mache den Schwamm. Rühre die Eier mit dem Zucker, bis sie blass und luftig sind. Die Mischung sollte dick genug sein, um eine Bandspur auf der Oberfläche zu hinterlassen, wenn die Schneebesen angehoben werden - es dauert ungefähr 8-10 Minuten, um zu dieser Stufe zu gelangen. Das Mehl und die Zitronenschale vorsichtig mit dem Schneebesen oder einem Löffel unterheben und dabei versuchen, die geschlagenen Eier und den Zucker nicht zu entlüften.

  3. Schnell arbeiten, in die vorbereitete Kuchenform geben und ca. 30 Minuten backen, bis sie sich fest anfühlt (der Kuchen sollte nicht aufgegangen sein). Stellen Sie die Dose auf ein Gitterrost und lassen Sie sie abkühlen, dann entfernen Sie den Kuchen aus der Dose.

  4. Machen Sie die Ricotta-Creme. Die kristallisierten Früchte und die gefrorene Schokolade fein hacken. Den Ricotta mit dem Zucker vermischen und die Früchte und die Schokolade vorsichtig einarbeiten. In den Kühlschrank stellen, bis der Kuchen fertig ist.

  5. Machen Sie die Glasur kurz vor dem Zusammensetzen des Kuchens. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft und 1 Esslöffel Milch verrühren, dann einen Tropfen grüne Lebensmittelfarbe hinzufügen, um der Zuckerglasur einen subtilen Grünstich zu verleihen, und kräftig schlagen. Sie sollten eine streichfähige Paste mit einer dicken, nicht flüssigen Konsistenz haben - Sie benötigen möglicherweise etwas mehr Milch.

  6. Setze den Kuchen zusammen. Die Marmelade mit 1 EL Likör und 1 EL Wasser schmelzen. Den Schwamm halb horizontal aufschneiden. Legen Sie die weniger perfekte Hälfte auf eine flache Servierplatte und verteilen Sie sie mit der Hälfte der Marmeladenmischung. Verbreiten Sie die Ricotta-Mischung obenauf. Die restliche Marmeladenmischung auf den restlichen Schwamm verteilen, umdrehen und mit der Marmeladenseite nach unten auf die Ricottacreme legen. Die Glasur gleichmäßig über die Oberseite verteilen und mit einem Spachtel glatt streichen, dann für mindestens 1 Stunde (oder für bis zu zwei Tage) in den Kühlschrank stellen.

  7. An dem Tag, ein paar Stunden vor dem Servieren dekorieren Sie die Oberseite des Kuchens mit kristallisierten Früchten, schälen und Engelwurz, wie die Phantasie Sie nimmt.

Senden Sie Ihren Kommentar