Portionen

Für 12

Ein beeindruckender und ungewöhnlicher Kuchen mit Karamell-Mandel-Topping - ideal für den Nachmittagstee (oder Morgenkaffee)

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Kuchen:
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 120 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Für den Belag:
  • 100 - 150 g Mandelflocken
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Mehl (ca. 30 g)
  • 4 EL Sahne oder Milch (60 ml)

Methode

    1. Creme Margarine und Zucker, in die Eier schlagen, und die vier und Backpulver falten.
    2. Löffel in eine große Dose mit Silikon Backblech ausgekleidet (nicht fettdichtes Papier oder der Belag wird kleben) oder direkt in eine Silikondose - ich benutze eine 9 "Silikondose
    3. Im vorgeheizten Backofen bei 170 C Ventilator / 190 C / Gas 5 backen für 20 Minuten, machen Sie jetzt Topping:
    4. Legen Sie alle Zutaten Zutaten außer Mandeln in einem Topf bei schwacher Hitze bis zum Schmelzen. Sobald alles geschmolzen, fügen Sie Mandeln
    5. Entfernen Kuchen aus dem Ofen (es sollte gekocht aussehen) und Gießen Mischung über, und für weitere 20 Minuten in den Ofen zurückkehren

Senden Sie Ihren Kommentar