Zubereitung: 20 Min Koch: 25 Min. Einfach 6 Portionen Caponata ist eine dicke Auberginensauce, die sich hervorragend zum Eintauchen oder Aufstreichen von Toastbrot eignet

  • Vegetarisch
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 149
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 9g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 3g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0.68g

Zutaten

  • 1 groß, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native to Asia ...

  • 2 Stäbchen, fein gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängel um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht ...

  • 1 rote Paprika, geschält und gehackt
  • 1 gelb, geschält und gehacktPep-iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

  • 5 Knoblauchzehen - 4 in Scheiben geschnitten und 1 halbiert, zu dienen
  • 5 EL, plus extra zu dienenol -iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 100g aus einem Glas, Topf oder Feinkosttheke gegrillt, wenn in Öl und grob gehacktoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

  • verwendet 400g Dose gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschatten (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ... t 1 EL klein

  • Kay-PerKapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis Strauch, die im Mittelmeerraum wächst. Wie ...

    Handvoll grüne Oliven, gehackt

  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 TL Caster Zucker
  • großes Baguette, in Scheiben geschnitten und geröstet, zu servieren
  • Methode

Kochen Sie die Zwiebel, Sellerie, Paprika und Knoblauch im Öl für 15-20 Minuten bis weich. Geben Sie die restlichen Zutaten hinzu und lassen Sie sie dann 5 Minuten köcheln.

  1. Kann bis zu einem Tag voraus sein . Essen Sie heiß oder bei Raumtemperatur, auf getoastetem Brot mit der geschnittenen Knoblauchzehe gerieben und genieselt oder mit Öl bestrichen. Mit Grissini, italienischem Fleisch und Oliven servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar