Bereit in 15 Minuten Einfach serviert 4 Kann es kaum erwarten, Sommer? Dieses Pasta-Rezept ist frisch und einfach, und wird Sie an milde Abende erinnern ...

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 457
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 75g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 6g
  • Protein : 22g
  • Salz: 0,19g

Zutaten

  • 350g Tagliatelle
  • 500gCorr-Zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, es stammt aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

  • 190g frisch geschält, oder gefrorenep-ees verwenden

    Eine Art Hülsenfrucht, Erbsen wachsen in langen, prallen Schoten. Wie bei allen Arten von Hülsenfrüchten, ...

  • Schale und Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • Handvoll Blätter, gehacktmi nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen.

  • 250 g Topfree-cot-a

    Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

Methode

  1. Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit Zucchini in dünne fingerlange Stäbchen schneiden.

  2. Wenn die Nudeln noch 2 Minuten kochen lassen, geben Sie die Zucchini und Erbsen in die Pfanne und garen Sie sie bis sie gar zart sind. Abgießen und in die Pfanne zurückkehren.

  3. Den Zitronensaft, die Schale und den größten Teil der Minze hineingeben und abschmecken. Teilen Sie zwischen 4 Schüsseln auf, löffeln Sie kleine Stücke Ricotta darüber und streuen Sie mit der restlichen Minze.

Senden Sie Ihren Kommentar