Portionen

16

Süß und lieblich. Schmeckt wie Weihnachten! Gibt dir ein warmes, flauschiges Gefühl!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 10 Süßkartoffeln
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Tasse Butter
  • 4 Eier
  • 2 TL Vanille
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 1/2 Tasse von weicher Butter
  • 1/4 Tasse und 2 EL Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen hellbrauner Zucker
  • 1 Tasse gehackte Pekannüsse

Methode

    1. Backofen auf 175 C-Ventilator vorheizen. Eine große Auflaufform leicht einfetten.
    2. Süßkartoffeln 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen oder bis sie weich werden. Leicht abkühlen, schälen und pürieren.
    3. In einer großen Schüssel die zerdrückten Süßkartoffeln, Salz, 1/2 Tasse Butter, Eier, Vanilleextrakt, Zimt, Zucker und Sahne mischen. In die vorbereitete Auflaufform geben.
    4. In einer mittleren Schüssel 1/2 Tasse Butter, Mehl, brauner Zucker und Pekannüsse schneiden. Mischen Sie mit einem Teigroller oder Ihren Fingern zu der Konsistenz der Mahlzeit. Über die Süßkartoffelmischung streuen.
    5. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen oder bis der Belag knusprig und leicht gebräunt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar