Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 15 Minuten Easy dient 2

Cacio e Pepe oder "Käse und Pfeffer" ist ein römischer Klassiker - eine einfache Pasta-Sauce, die Pasta Wasser für seidig verwendet Textur. Läufer Bohnen fügen Frische und Biss

  • Vegetarier

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 706
  • Fett: 37 g
  • gesättigt: 22 g
  • Kohlenhydrate: 67 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 22 g
  • Salz: 1,3 g

Zutaten

  • 180g Linguine oder Bucatini
  • 160g Stangenbohnen, gekrönt, entgratet, Schnur entfernt und fein geschnitten
  • Spritzerol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am meisten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 60gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einem ...

  • 1 TL schwarzen Pfefferkörnern zerkleinert werden, in einem Stößel und Mörser zerkleinert (nicht zu fein) ≈ 30g (oder vegetarisch alternativ), fein gerieben und bei Raumtemperatur
  • parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    30 g Pecorino (oder vegetarische Alternative), fein gerieben und bei Raumtemperatur, plus extra zu servieren

  • Methode

Kochen Sie eine Pfanne mit Salzwasser, fügen Sie die Pasta und kochen für 4 Minuten. Fügen Sie die Stangenbohnen hinzu und kochen Sie zusammen für 2 Minuten, dann entleeren Sie, das Wasser aufpassend.

  1. Behutsam erhitzen Sie das Öl und & frac34; der Butter in einer großen, hohen Seite bei mittlerer Hitze. Die Paprika mit einem Holzlöffel unterrühren und 1 Minute kochen lassen, dann mit einer Schöpfkelle voll Wasser in die Pfanne geben und kräftig in die Pfanne geben, bis eine glatte Soße entsteht. Den Rest der Butter, die Nudeln, die Bohnen und die Hälfte der Käsesorten hinzufügen und unter ständigem Rühren die Pfanne rühren, um alles zu vermischen und die Stärke von den Nudeln lösen, um sie cremiger zu machen. Fügen Sie den Rest des Käses hinzu und schütteln Sie etwas mehr, bis es schmilzt und Sie eine seidige glatte Soße haben. Schöpfen Sie mehr Nudelwasser, um es bei Bedarf zu lösen, und stellen Sie sicher, dass die Nudeln gekocht sind. Mit Salz abschmecken und sofort mit Pecorino und Pfeffer servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar