Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Fertig in 20-30 Min. Easy Dient 2

A leckere und gesunde vegetarische fettarme Alternative zu einem Curry, der täuschend fetthaltig sein kann

  • gesund
  • vegetarisch

Ernährung:

  • kcal: 289
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 54g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 5g
  • Protein: 12g
  • Salz: 1,08g

Zutaten

  • 150g, geschält und grob gewürfeltsüße Po-Tate-Toe

    Süßkartoffeln haben eine cremige Textur und einen süß-würzigen Geschmack, der sie ideal für schmackhafte ...

  • 200g Dose geschälte Pflaume macht Tomaten
  • 200g Dose Kichererbsen, entwässert
  • ½ TL getrocknete Chiliflocken
  • 1 EL milde Currypaste
  • 50 g Baby-Spinatblätter
  • 1 EL gehackter, frischer Koriander
  • 2 einfache Chapatis (indische Fladen)
  • 2 EL fettfreier griechischer oder Naturjoghurt

Methode

  1. Cook die Süßkartoffeln in einer Pfanne o f kochendes Wasser für 10-12 Minuten bis zum Anbraten. In der Zwischenzeit die Tomaten, Kichererbsen, Chiliflocken und Currypaste in eine andere Pfanne geben und etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen.

  2. Den Grill vorheizen. Die Süßkartoffeln abgießen und zur Tomatenmischung geben. Den Spinat einrühren und für eine Minute kochen bis er anfängt zu welken. Koriander einrühren, abschmecken und warm halten.

  3. Besprühen Sie die Chapatis mit ein wenig Wasser und grillen Sie 20-30 Sekunden auf jeder Seite. Löffel auf die Füllung, oben mit Joghurt und falten Sie die Hälfte, um zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar