Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 1 Std., 10 Min. Einfach 6

Umgehen Sie den Talg und machen Sie leichtere Knödel für diesen familienfreundlichen Eintopfeintopf

  • Einfrieren ohne Knödel

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 744
  • Fett: 38,3 g
  • gesättigt: 17,3 g
  • Kohlenhydrate: 43,9 g
  • Zucker: 6,6 g
  • Faser: 4,3 g
  • Protein: 34,9 g
  • Salz: 3 g

Zutaten

  • 12 hautlose Stücke - eine Mischung aus Oberschenkeln und Drumsticks auf der Knochen, und halbierte Hähnchenbrustchik-en

    Hähnchen hat viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • 3 EL Mehl
  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 2, in Scheiben geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native to Asia ...

  • 2, gewürfeltka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 200g Speckspeck, geräuchert oder ungeräuchert, oder gestreifte Speckscheiben, sn 3 Lorbeerblätter sn 3 Zweige
  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...
  • 250ml Rotwein

    3 EL Tomatenmark

  • 1 Hühnerbrühe Würfel
  • Für die Herby Knödel
  • 140 g kalt, gewürfelt

Butt-err

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung einer ...250g selbsttreibendes Mehl

    2 EL gehackte gemischte Kräuter - Petersilie, Thymian und Salbei oder Schnittlauch

  • Methode
  • Ofen auf 180 ° C / 160 ° C erhitzt werden Fan / Gas 4. Werfen Sie die Hähnchenstücke mit dem Mehl und etwas Salz und Pfeffer, um sie zu beschichten - es ist einfach, dies in einem Plastiknahrungsmittelbeutel zu tun.

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf mit Deckel. Braten Sie die Hähnchenstücke auf allen Seiten gut an - Sie müssen dies in Chargen tun. Entfernen Sie alle Stücke auf einen Teller und kippen Sie die Zwiebeln, Karotte, Speck, Lorbeer und Thymian in die Pfanne. 10 Minuten vorsichtig garen, bis die Zwiebel weich ist.

  1. Geben Sie die Hühnerteile mit den Säften zurück, die sich auf dem Teller angesammelt haben. Dann den Rotwein, 250ml Wasser und Tomatenmark einfüllen und im Brühwürfel bröckeln. Fügen Sie einen Spritzer mehr Wasser hinzu, wenn Sie brauchen, bis das Huhn fast bedeckt ist. Zum Kochen bringen, mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten im Ofen backen. Entfernen Sie den Deckel und backen Sie weitere 10 Minuten, während Sie die Knödel machen.

  2. Reiben Sie die Butter mit den Fingerspitzen in das Mehl, bis es sich wie feines Paniermehl anfühlt. Rühren Sie die Kräuter mit & frac12; TL Salz und etwas Pfeffer. Über 150 ml Wasser träufeln und schnell mit einem Besteckmesser unterrühren, um einen leichten Teig zu formen. Verwenden Sie bemehlte Hände, um Ping-Pong-Bälle zu formen.

  3. Legen Sie die Knödel auf den Eintopf und backen Sie für weitere 20 Minuten, bis die Knödel durchgegart sind.

Senden Sie Ihren Kommentar