Zubereitung: 30 Min. - 45 Min. Koch: 1 Std. Einfach 6 Portionen

Umständliches, reiches Gebäck umgehen und mediterranen Auflauf mit Ciabatta-Brotscheiben

  • Einfrieren

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 491
  • Fett : 16g
  • gesättigt: 5g
  • Kohlenhydrate: 42g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 4g
  • Protein: 41g
  • Salz: 2,17g

Zutaten

  • 3 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    8 große Hähnchenfilets ohne Haut, geviertelt

  • 130g Päckchen gewürfelt
  • pan-chet-ahPancetta ist italienischer Schweinebauch - das Äquivalent von streifigem Speck. Es hat einen tiefen, starken, ...

    großen Butternusskürbis (ca. 900g / 2lb), geschält, entkernt und in 2½ cm / 1in Würfel geschnitten

  • groß, dünn geschnitten
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepte. Native nach Asien ...

    Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten

  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 200ml Italienischer Rotwein (siehe Passt gut zu ...)
  • Ebene TL glatt Mehl
  • 2 x 400g Dosen Italienische Pflaume
  • Toe-Mart-OhEin Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

    2 EL 2 EL oder Preiselbeergelee

  • rot-cur-rantDiese glänzenden kleinen Beeren wachsen auf Büschen herab, hängen an den Ästen wie Miniaturreihen ...

    Laib Knoblauch und Kräuter oder einfache Ciabatta

  • 3 EL frisch gerieben
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Methode

2 EL Öl in einem großen feuerfesten Auflauf erhitzen und das Hähnchen bei mittlerer bis hoher Hitze kochen, bis es leicht gebräunt ist. Mit einem Schaumlöffel auf einen Teller heben. Die Pancetta, den Kürbis und die Zwiebel in die Pfanne geben und bei starker Hitze etwa 8 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie braun werden. Das Hähnchen in die Pfanne geben, den Knoblauch und den Majoran hinzufügen und 1 Minute kochen lassen. Halten Sie 2 EL des Weines zurück und gießen Sie den Rest in die Pfanne und lassen Sie ihn für 5 Minuten sprudeln.

  1. Mischen Sie das Mehl mit dem reservierten Wein glatt. Rühren Sie diese in die Pfanne mit den Tomaten und ihrem Saft, dem Gelee und etwas Salz und Pfeffer. Senken Sie die Hitze, decken Sie die Hälfte mit einem Deckel ab und lassen Sie sie 30 bis 40 Minuten köcheln, bis der Kürbis zart ist. (Um sich vorzubereiten, abkühlen Sie dann an diesem Punkt bis zu einem Tag vorher. Sie können es auch für bis zu einem Monat einfrieren. Um zu dienen, durchwärmen Sie in der Kasserolle, fahren Sie mit Schritt 3 fort.)

  2. Heizen Sie den Ofen auf 220C vor / Gas 7 / Ventilator 200C. Die Ciabatta in sehr dünne Scheiben schneiden und auf den Auflauf legen, so dass sie sich zufällig überlappen. Den letzten Esslöffel Olivenöl über den Ciabatta träufeln und mit Parmesan bestreuen und mit schwarzem Pfeffer gut zermahlen. 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Serve direkt aus dem Topf.

Senden Sie Ihren Kommentar