Portionen

4

Frisches Huhn in einer Butter Zitrone Senf und Honig Sauce gekocht

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 800 g Huhn
  • Butter 100 g
  • Knoblauchzehen 7-8
  • Senfsauce 2 EL
  • Ingwerwurzel 1 inch
  • Pfefferkörner 20
  • 1 Zitronenschale und entsaftet
  • 1 Zitronenschale
  • Olivenöl 1 EL
  • Honig 2 EL
  • Cashew 25
  • Salz nach Geschmack

Methode

    1. Die Knoblauchzehen, den Ingwer und die Hälfte der Pfefferkörner in den Mixer geben. Mischen Sie 1 EL Senf, Limettensaft, 1 Zitronenschale und Salz mit dieser Paste und reiben Sie die Hühnerbrühe gut ein. Auf einem ofenfesten Behälter verteilen und etwas Olivenöl hinzufügen.
    2. Setzen Sie das Huhn bei 215 Ventilator / 225 Grad C für 25 Minuten in den Ofen.
    3. In der Zwischenzeit den Cashew, den restlichen Pfefferkorn und die Zitronenschale in den Mixer geben, bis er glatt ist. Die restliche Senfsoße dazugeben und mit einem Löffel vermischen. In einer Pfanne die Butter schmelzen und die gemischte Cashew-Pfefferkorn-Mischung in die Butter geben. Fügen Sie Wasser hinzu und machen Sie eine glatte Soße. Nun nehmen Sie das Huhn heraus und legen Sie es in diese Soße. Kratze die Gewürze aus dem Behälter in die Pfanne. Lassen Sie diese Mischung in der Pfanne für 5 Minuten köcheln oder bis das Huhn nach Ihren Wünschen fertig ist. Fügen Sie den Honig hinzu und köcheln Sie während 1 Minute gelegentlich Rühren.
    4. Würzung einstellen und sofort mit Reis oder Brot serve servieren

Senden Sie Ihren Kommentar