Portionen

2 Portionen

Diese Mahlzeit ist voller Geschmack und Farbe - sehr einfach zu machen und wenig Vorbereitung benötigt.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 kleine Butternusskürbis, halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 5 EL Balsamico-Essig
  • 100 g Feta, gewürfelt
  • 4 getrocknete Tomaten, gehackt
  • 50 g Chorizo , gehackt

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 200C / Ventilator 180C / Gas 6
    2. Schneiden Sie den Butternut Squash in zwei Hälften, schöpfen Sie die Samen aus und schneiden Sie beide Seiten des Fleisches, so dass es schneller kochen wird. Das Olivenöl, den Knoblauch und die Chilischoten zwischen den beiden Hälften verteilen und die Mischung über das Fleisch streichen, so dass alles bedeckt ist.
    3. Backen für 40 Minuten.
    4. Inzwischen die geschnittene Zwiebel anbraten, bis sie weich wird (ca. 5 Minuten) und dann den Balsamico-Essig, die getrockneten Tomaten und die Chorizo ​​hinzufügen. Umrühren und kochen bis weich.
    5. Wenn die Butternut fertig ist (das Fleisch ist weich), aus dem Ofen nehmen und das Fleisch in die Balsamico-Zwiebel-Mischung schöpfen. Schaufeln Sie dann den Inhalt zurück in die Butternussschalen und fügen Sie die Fetawürfel hinzu. 10 Minuten in den Ofen geben und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar