Portionen

4

Dies ist eine sehr schöne Suppe und schmeckt absolut köstlich. Es ist ein tolles und einfaches Rezept als Vorspeise oder für Ihr Mittagessen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 großer Butternut-Kürbis
  • 1 große Zwiebel
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 500 ml Pint Hühnerbrühe
  • Prise Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel gemischte Kräuter

Methode

    1. Schneiden, schälen und entkernen Sie den Butternusskürbis und schneide es in mittelgroße Würfel. Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden und in einen großen Topf geben.
    2. Fügen Sie die Hühnerbrühe, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzu.
    3. Zum Kochen bringen, nachdem es zu kochen begonnen hat, einen Deckel auf den Topf legen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
    4. Sobald das Gemüse weich ist, können Sie es mit einem Stabmixer glatt machen, wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie heißes Wasser hinzu und mischen Sie weiter, bis Sie mit der Dicke zufrieden sind.

Senden Sie Ihren Kommentar