Portionen

6

serviert Dieses klassische italienische cremige rissotto ist immer ein Gewinner.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Butternut-Kürbis, geschält und gewürfelt
  • 1 Liter Low-Salz Gemüsebrühe-heiß
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 2 Maiskolben, Mais aus Maiskolben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehe, gehackt
  • 3 Tassen Arborio Reis
  • 1/4 Tasse Weißwein
  • 1/4 Tasse Parmesan
  • 2 Thymianzweige
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1/4 geröstete Pinienkerne

Zubereitung

    1. Backofen 375 Grad vorheizen, mit Salz und Pfeffer würzen und 45 Minuten im Ofen rösten. Platzieren Sie die Pinienkerne zuletzt 5 Minuten.
    2. Butter im schweren Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch 2 Minuten kochen lassen, dann Sellerie, Mais-Saison mit Pfeffer und frischem Thymian hinzufügen. Vorsichtig für ein paar Minuten braten, Reis einrühren.
    3. Nach und nach Wein einfüllen und dann heiße Zutaten hinzufügen. Dieser Vorgang dauert ca. 15-20 Minuten.
    4. Stir in 1/2 Tasse auf einmal, und stellen Sie die Hitze so, dass es köchelt, sobald der Vorrat aufgesogen wurde, wiederholen Sie den Prozess, bis Sie den ganzen Vorrat verwenden und ein cremiges Risotto haben
    5. Fügen Sie Parmesankäse hinzu, reservieren Sie etwas für die Garnierung weiter rühren . Kürbis aus dem Ofen nehmen und vorsichtig in den Reis geben. Mit reserviertem Parmesan und Pinienkernen garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar