Portionen

6 Portionen

Köstliche italienische Vorspeise

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Brokkoli
  • Erbsen
  • 50 ml Olivenöl
  • 4 ganze Ansjovis
  • 1 Knoblauch
  • 50 g Butter
  • 2 Burrata à 250 g
  • Burrata ist eine cremige Mozarella, Sie können auch Mizarella mit Ricotta mischen

Methode

    1. Blanchen Sie alle Gemüse und kühlen Sie sie ab Eiswasser, um ihre helle Farbe zu erhalten
    2. Wash Ansjovis
    3. Wärme sehr sanft mit Knoblauch und ansjovis, rühren, um den Prozess des Schmelzens der Ansjovis dauert 5-10 Minuten
    4. Fügen Sie die Butter
    5. Einmal geschmolzen verwenden Mixer, um Soße zu glätten es ist keine Art von bagna cauda Soße
    6. Setzen Sie den Bol Ricotta Mozarella in die Mitte der Platte, fügen Sie blanchiertes Gemüse hinzu, löffeln Sie den Anjovis-Dip

Senden Sie Ihren Kommentar