Vorbereitung: 30 Min Koch: 20 Min. Easy Serves 6 Burger sind immer ein Grill-Grundnahrungsmittel, und diese Sesam-duftenden können angezogen werden oder unten

  • Ungekocht Burger können eingefroren werden
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 284
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Zucker: 12 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 10 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 750 g, geschält und geriebenka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 410g Dose Kichererbsen, entwässert und gespült
  • 1 klein, grob gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 2 EL Tahinipaste, plus 1 TL zum Servieren
  • 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • 1Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • 3 EL ol-iv Oyl verpacktWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    100g Vollkorn Paniermehl

  • Zest 1, plus 1 Teelöffel Saft
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    150ml Topf Naturjoghurt

  • 6 Brötchen, Blätter , geschnittene rote Zwiebel, geschnittene Avocado und Chilisoße, um
  • roh-ket zu servierenRocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

    3 EL Sesam

  • Methode

Geben Sie ein Drittel der geriebenen Karotte in eine Küchenmaschine mit den Kichererbsen, Zwiebeln, 2 EL Tahini, Kreuzkümmel und Ei. Whizz zu einer dicken Paste, dann kratzen in eine große Schüssel. 1 EL Öl in der größten Pfanne erhitzen, die restliche Karotte hineingeben und 8-10 Minuten kochen lassen, bis die Karotte weich ist - sie wird goldener, wenn sie gekocht wird. Fügen Sie diese gekochte Karotte zu der zischenden Paste mit den Brotkrumen, der Zitronenschale und den Sesamsamen hinzu. Würze hinzufügen, dann gut mit den Händen vermischen.

  1. Teilen Sie die Mischung in 6, dann mit nassen Händen Form in Burger. Abdecken und bis zum Servieren kalt stellen. Mischen Sie den Joghurt mit den restlichen Tahini und Zitronensaft, dann chillen.

  2. Starten Sie den Grill oder erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne und bürsten Sie die Burger mit dem restlichen Öl. Kochen Sie die Burger für 5 Minuten auf jeder Seite, bis sie golden und knusprig sind. Inzwischen warm oder Toast die Brötchen (oder setzen Sie sie auf dem Grill neben den Burgern). Wenn die Burger fertig sind, verteilen Sie jedes Brötchen mit etwas Zitronen-Sesam-Joghurt, fügen Sie die Avocado hinzu, belegen Sie den Burger, die Zwiebel und die Rucola. Mit etwas Chilisoße abschmecken.

Senden Sie Ihren Kommentar