Portionen

8 Portionen

Diese Schokoladen-Köstlichkeiten sind nicht zierlich, aber können leicht in einer Nacht beendet werden, wenn Sie einen sperrigen Magen zu entsprechen haben!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Milchschokolade, gehackt
  • 100 g Schokolade, gehackt
  • ein Stück Butter
  • 1 EL Milch
  • 1 EL Orangensaft
  • 3-5 verdauungsfördernde Kekse crushed Methode

Geben Sie die gesamte Milchschokolade in eine Schüssel / Kanne und rühren Sie ständig, über Hitze, bis geschmolzen. Put Mit einem Teelöffel kleine, erbsengroße Stücke der Schokolade in eine Eiswürfelform geben. Sobald alle Formen voll sind, bewegen Sie die Schachtel herum, um die Schokolade zu verteilen und kleine Töpfe herzustellen. Kühl im Kühlschrank.

    1. In der Zwischenzeit die restliche Schokolade und 40 g der Zartbitterschokolade schmelzen.
    2. Nach dem Schmelzen die Verdauungsplätzchen einrühren, bis sie dick sind. Nimm Wärme ab.
    3. Diese Mischung in die Hälfte der Eiswürfelformen geben und zurück in den Kühlschrank stellen.
    4. Dann weitere 40 g Zartbitterschokolade mit dem Orangensaft schmelzen.
    5. Löffel in die restlichen leeren Formen einrühren und bis zur Fixierung abkühlen lassen.
    6. Die verbleibende Schokolade schmelzen und eine dünne Schicht über die Pralinen in der Form gießen. Cool.
    7. Dies ist der wichtigste Teil - GENIESSEN !!!!

Senden Sie Ihren Kommentar