Portionen

4 Portionen

Gesunde Auswahl voller Aromen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 260 g Bulgur Weizen
  • 120 ml Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (400 g insgesamt)
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Saft von 1 großen Zitrone
  • 15 g Blatt-Petersilie, gehackt
  • 20 g gehackter Estragon
  • 100 g Feta, gebrochen in Stücke
  • Salz und schwarzen Pfeffer

Zubereitung

    1. Den Bulgur in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. Lassen Sie für 15-20 Minuten einweichen.
    2. Inzwischen vier Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und den Kreuzkümmel hinzu und kochen Sie bei mittlerer Hitze für ungefähr 15 Minuten, häufig rührend, bis dunkel golden. Transfer auf Küchenpapier zum Abtropfen.
    3. Den Bulgur in ein Sieb abtropfen lassen und gut schütteln, um das Wasser zu entfernen. Transfer in eine Rührschüssel. Fügen Sie die gekochte Zwiebel und die restlichen Zutaten zusammen mit 3/4 Teelöffel Salz und etwas schwarzem Pfeffer hinzu. Rühren Sie vorsichtig, damit der Feta nicht zu viel aufbricht, dann dienen Sie.

Senden Sie Ihren Kommentar