Zubereitung: 15 Min Koch: 35 Min. Einfache Mahlzeiten 4 Budget-freundliche, mexikanische Paprika-Eintopf mit einem Ei - ein huevos rancheros zum Abendessen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 493
  • Fett : 25g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 38g
  • Zucker: 11g
  • Faser: 6g
  • Protein: 26g
  • Salz: 1,4g

Zutaten

  • 2 Esslöffelol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 groß, in Scheiben geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3 (wir verwendeten eine gemischte Packung von gelb, grün und rot), in Stücke geschnittenPep-iz

    Auch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, zum Beispiel rot und ...

  • 4 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 225g, gewürfeltchore-reeth-oh

    Eine grob texturierte gewürzte Schweinswurst, die in der spanischen und mexikanischen Küche weit verbreitet ist. Es ist gemacht ...

  • 650g, in Stücke geschnittenpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 600ml Hühnerbrühe
  • 4Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

  • Handvoll flache Petersilie, grob gehackt

Methode

  1. Erhitzen Sie die Hälfte des Öls in einer Pfanne mit einen Deckel und fügen Sie die Zwiebel und Paprika hinzu. Für 10-15 Minuten braten, bis sie weich sind, dann den Knoblauch und die Chorizo ​​hinzugeben und brutzeln, bis die Chorizo ​​ihre Öle freisetzt.

  2. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und rühren Sie für 1 Minute. Die Brühe übergießen, mit einem Deckel abdecken und 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln weich sind. Entferne den Deckel und würze. Zum Kochen bringen und schnell kochen lassen, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist.

  3. Inzwischen die Eier im restlichen Öl anbraten. Spoon den Eintopf auf Schüsseln, dann legen Sie ein Spiegelei darüber und servieren Sie bestreut mit Petersilie.

Senden Sie Ihren Kommentar