Portionen

2 Portionen

Erfrischender leichter Snack - perfekt für sommerliche Bilder

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 125 g Buchweizennudeln
  • 2 Esslöffel Walnussstücke
  • 1 Esslöffel Gemüse oder Olivenöl
  • 60 g frische Shiitakepilze (Stiele weggeworfen, in dünne Scheiben geschnitten)
  • Frühlingszwiebeln - gehackt
  • Sesamdressing:
  • 1 EL Weißweinessig
  • halbes TL Sesamöl
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 cm Stück Ingwer (geschält und fein gerieben)
  • 1 kleine rote Chilli (entkernt und fein gehackt)

Methode

    1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Gut abtropfen lassen, dann unter kaltem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Eine Bratpfanne über große Hitze legen, die Walnüsse zugeben und 2-3 Minuten lang braten, auskühlen lassen und grob hacken. Öl in der Pfanne erhitzen, Champignons dazugeben und anbraten für ungefähr 2-3 Minuten oder bis zum Anerbieten. Fügen Sie sie zu den Walnüssen und einigen gehackten Frühlingszwiebeln hinzu und vermischen Sie sich zusammen.
    2. Für den Dressing Essig, Sesamöl und Pflanzenöl in eine kleine Schüssel geben und mit dem Schneebesen vermengen. Den Ingwer und die Chilis unterrühren und über die Nudeln verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar