Portionen

Für 3 Personen

Rosenkohl gehört zur Brassica-Familie und ist eng mit Kohl und Brokkoli verwandt. Der anregende Geschmack von Brüssel wird gekocht und in eine indische Version verpackt, die eine verführerische Beilage für alle Mahlzeiten bietet

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Brüssel - 10
  • Zwiebel - 1
  • Tomate - 1
  • Ingwer - 6 dünne Stücke
  • Knoblauch - 4 Gewürznelken
  • Fenchelsamen - 1 EL
  • Salz nach Geschmack
  • Kurkuma Pulver - eine Prise
  • Trockene rote Chili - 1 oder mehr zu passen Sie Ihren Geschmack
  • Olivenöl - 1 EL

Methode

    1. Spülen Sie Brüssel schön und beiseite. Die Zwiebeln hacken und beiseite stellen.
    2. Bringen Sie Tomaten, Ingwer, Knoblauch, trockenen Chili, Fenchel zu mischen.
    3. Öl in der Pfanne erhitzen, um Zwiebeln hinzuzufügen. Rühren, bis die Zwiebeln durchsichtig werden und die Paste mit Salz und Kurkumapulver hinzufügen. Gut umrühren bis sich das Öl löst und die Brüssel hinzufügen. Mehr rühren, bis die Brüssels gut mit der Masala-Paste vermischt sind.
    4. Schließen Sie den Deckel der Pfanne und kochen Sie den Ofen für weitere fünf Minuten. Das Gericht ist bereit, serviert zu werden.

Senden Sie Ihren Kommentar