Portionen

Portionen 1 - 1 Liter

Brown Bread Ice Cream

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 45 g Vollkorn Paniermehl
  • 500 ml Schlagsahne / schwere Sahne
  • 180 g Demerara Zucker
  • 3 EL dunkler Rum
  • 0,25 TL Vanilleextrakt

Methode

    1. Verbreiten Sie die Krümel gleichmäßig auf einem großen Backblech und Toast unter dem Grill, Drehen sie in kurzen Abständen damit sie gleichmäßig braun werden. Die Sahne in einen Krug geben und die abgekühlten, gebräunten Krümel und die restlichen Zutaten einrühren; Bedecken und kühlen Sie sie für 1 Stunde, damit die Krümel weich werden.
    2. Kombinieren Sie die Krümel mit einer gleichen Menge (135 g / 0,75 Unzen) Demerara Zucker. Auf einem großen Backblech gleichmäßig verteilen. Den Grill auf mittlerer bis hoher Stufe vorheizen und dann das Backblech 7,5 bis 10 cm von der Wärmequelle entfernen.
    3. Ab jetzt den Grill nicht verlassen, sondern weiter toasten und die Krümel gleichmäßig und gleichmäßig verteilen, bis die Mischung eine Gesamtfarbe hat - nur eine Stufe leichter als Muscovado-Zucker.
    4. Wenn es braun wird, wird die Mischung klebriger, wenn der Zucker schmilzt, aber versuchen Sie es so gleichmäßig wie möglich zu verteilen. Wenn ausreichend gebräunt, entfernen und abkühlen lassen. Wenn es kalt ist, zerstoßen Sie die Klumpen der Krume / Zuckermischung, bis auf die Größe von Demerara Zuckerkristallen reduziert. Die Sahne in einen Krug geben und die zerstoßene Krumen- / Zuckermischung und die restlichen Zutaten einrühren, einschließlich des restlichen Demerara-Zuckers. Abdecken und in den Kühlschrank geben, um 2 Stunden zu kühlen. Dies gibt der Krümelmischung eine Chance weich zu werden, aber hinterlässt ein minimales Knirschen in der fertigen Textur der Eiscreme.
    5. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Eismaschine noch einfrieren oder starten, indem Sie die Mischung gut durchrühren, bevor Sie sie in die Maschine gießen. Churn, bis die Mischung die Konsistenz von sanft geschlagener Sahne hat. Jetzt schnell in Kunststoff-Gefriertruhen kratzen und mit einem Stück Wachs- oder Backpapier und einem Deckel abdecken.
    6. Innerhalb von 1 Stunde servieren. Wenn das Eis fest wird, braucht es etwa 30 Minuten im Kühlschrank, bevor es weich genug ist, um es zu servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar