Portionen

5 Portionen

Eine cremige Brokkolisuppe, ohne Sahne.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 150 g Cashewnüsse
  • 1,25 Liter Stock
  • 2 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 Kopf Brokkoli, gehackt
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Methode

    1. Put Die Cashewnüsse und 250 ml der Brühe in einen Mixer geben und glatt mischen. Beiseite legen.
    2. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne und braten Sie die Zwiebel und Knoblauch, bis sie weich sind. Fügen Sie die Kartoffeln und den Restbestand hinzu. Abdecken und 5 Minuten köcheln lassen, oder bis Kartoffel-Tender.
    3. Brokkoli und Basilikum einrühren und 10 Minuten köcheln lassen.
    4. Die Cashew-Mischung unterrühren, salzen und pfeffern und zum Kochen bringen, bevor sie von der Hitze genommen werden.
    5. Mischen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar