Portionen

Für 1 - 12 Kekse

Eine schöne Art, eine Tasse Tee zu ergänzen!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250g Butter / Margarine
  • 110g Caster Zucker
  • 360g Mehl

Methode

    1. Mehl sieben.
    2. mischen Sie die Butter mit dem Zucker - bis es cremiger wird.
    3. fügen Sie die Blume vorsichtig der Zucker-Butter-Mischung hinzu. Sobald Sie nicht in der Lage sind, mit einem Löffel zu mischen, beginnen Sie, sich mit Ihren Händen zu mischen, um einen Teigball zu bilden. Sobald Sie fertig sind, fangen Sie an, in 12 getrennte Teigbälle zu trennen. Nehmen Sie 2 Backbleche und glätten Sie die Teigbälle zu runden Formen (oder jeder gewünschten Form, solange sie etwa 1 cm tief und etwa 5 cm breit sind).
    4. Etwa 20 Minuten bei 190 ° C (oder bis sie goldbraun sind) in den Topf geben. Bis zum Abkühlen stehen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar