Fertig in 25 Min. Einfach 4 Portionen Den Geschmack von Schweinefleisch mit Fenchelsamen herausschmecken und in einer cremigen Senf-Pastasauce servieren

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 720
  • Fett: 37 g
  • gesättigt: 17 g
  • Kohlenhydrate: 73 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 25 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 350 g Fusilli
  • 6 gute Qualität Schweinswürstchen (Schweinefleisch und rote Zwiebel arbeiten gut)
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Chili, entkernt und geschnitten
  • 1 gehäufte Esslöffelfeh-nell Samen

    Ein getrockneter Samen, der vom Fenchelkraut kommt, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmelsamen, nur grüner, ...

  • 3 EL Doppelcreme
  • 1 TL Vollkornsenf
  • 2 EL gerieben, dazu extra dazu servierenparm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 100 g Beutel Blätterroh-ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

Methode

  1. Kochen Sie die Nudeln nach Pack Anweisungen. In der Zwischenzeit das Fleisch aus den Wursthüllen quetschen. Eine Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen und das Bratwurstbrät anbraten, indem man es mit einem Holzlöffel zerbricht, während es kocht. Sobald es gebräunt ist, drücken Sie auf die Seite der Pfanne.

  2. Knoblauch, Chili und Fenchelsamen in den leeren Teil der Pfanne geben und 45 Sekunden kochen lassen, bis sie duften. Bratwurst unterrühren, würzen und Sahne, Senf und Parmesan dazugeben. Auf kleiner Hitze halten, bis die Nudeln gar sind.

  3. Die Pasta abtropfen lassen, dabei ein paar Esslöffel Wasser zugeben und in die Pfanne geben. Fügen Sie die Wurstsoße hinzu und mischen Sie, fügen Sie etwas von dem Nudelwasser hinzu, wenn es es braucht. Fügen Sie die Rakete hinzu, schalten Sie die Hitze aus und löffeln Sie in Schüsseln. Mit extra Parmesan servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar