Zubereitung: 25 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Bringen Sie eine große Schüssel heraus, um das nächste Mal mit Freunden zu teilen - Sie können die Soße machen und kofte weiterleiten, um sie stressfrei zu halten

  • Ungekochte Dose eingefroren werden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 316
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Zucker: 6 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 27 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 500 g Packung Lammhackfleisch
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 EL gehacktemi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Für die Sauce

  • 1 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 Knoblauchzehe, fein gehackt

  • 2 x 400g Dosen gehackte Tomaten
  • 1-2 Teelöffel
  • ha-riss-ahDiese heiße, aromatische Paste aus Chili und verschiedenen anderen Gewürzen und Kräutern ist scharf und ...

    1 Teelöffel

  • shuh-gaHonig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

    200 g Becher griechischer Joghurt

  • 2 EL geröstete Pinienkerne
  • Methode

Weichen Sie acht Holzspieße 20 Minuten lang in Wasser ein, um sie am Brennen zu hindern.

  1. Mischen Sie das Fleisch mit den Händen in einer Schüssel mit der Zwiebel, Koriander, Minze und viel Würze. Zu 8 Würstchen formen, etwa 10 cm lang, dann einen Bambusspieß durch die Mitte fädeln.

  2. Um die Sauce zu machen, erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, fügen Sie den Knoblauch hinzu und kurz braten. Tomaten, Harissa, Zucker und Gewürze dazugeben. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Soße verdickt ist.

  3. Grill die Köfte für 6-8 Minuten, Drehen, bis sie schön gebräunt sind (achten Sie darauf, die Spieße nicht zu verbrennen). Spoon die Sauce über eine warme Platte, über den Joghurt nieseln und die Kofte auf die Oberseite legen. Mit Pinienkernen bestreuen und mit Pittas oder Couscous servieren (Rezept unten).

Senden Sie Ihren Kommentar