Portionen

Portionen 1 - 10 Stück

Einfach zu machen, gut zu behalten

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 dsp Trockenhefe
  • 125 ml warmes Wasser
  • 250 g starkes Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL pflanzliches Backfett, geschmolzen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Ungesalzene Butter, zum Einfetten trays Methode

bestreuen die Hefe über die Wasser in eine große Rührschüssel geben und 5 Minuten stehen lassen, bis die Hefe zu schäumen beginnt.

    1. Geben Sie alle anderen Zutaten in die Schüssel und mischen Sie sie gut mit einer Gabel zusammen. Nach und nach den Teig mit den Händen zu einem Ball formen, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort 20 Minuten ruhen lassen.
    2. Schneiden Sie den Teig in drei Stücke, dann rollen Sie jedes Stück auf einer bemehlten Oberfläche aus, bis es 2-3 cm dick ist. Die Stücke auf ein mit Butter bestrichenes Backblech geben, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 1,5 Stunden gehen lassen.
    3. Heizen Sie den Ofen auf 200C / Gas 6.
    4. Sammeln Sie den ganzen Teig zu einem Ball und rollen Sie ihn aus, bis Sie ein großes Rechteck von etwa 10 x 30 cm Größe haben. Den Teig in 2-3 cm breite Streifen schneiden und auf gebutterten Backblechen 1,5 cm auseinander legen.
    5. Im Ofen für 10-12 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie das Brot auf dem Tablett abkühlen.

Senden Sie Ihren Kommentar