Portionen

Für 12 Personen

Gute Möglichkeit, übrig gebliebene Krusten aus Brot zu verbrauchen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1l Milch
  • 5-6 Krusten oder trockenes Brot
  • 100 g Zucker (je nach Vorliebe)
  • 2 TL Zimt oder Gewürzmischungen (Zimt, Ingwer, Koriander, Nelken, Anis)
  • 125 g Rosinen
  • 3 Eier

Methode

    1. Erhitzen Sie die Milch auf dem Herd.
    2. Legen Sie das Brot hinein. Wenn die Mischung nass / flüssig zu sein scheint, fügen Sie mehr Brot hinzu. Rühren Sie die Mischung weiter, bis alles eingearbeitet ist. Schalten Sie die Hitze aus.
    3. Fügen Sie Zucker (nach Geschmack) und die Gewürze hinzu. Gut mischen.
    4. Fügen Sie die Eier hinzu und rühren Sie sie ein.
    5. Befeuchten Sie eine Ofenwanne, und decken Sie mit etwas Mehl ab und schütteln Sie überschüssiges Mehl ab, das nicht an der Butter klebt. Gib die Mischung hinein und stelle sie für 1 Stunde bei 160 ° C in den Ofen.

Senden Sie Ihren Kommentar