Portionen

Dient 1 - 1 Sehr gut

Funktioniert jedes Mal

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Breadmaker (nur Teig Einstellung verwenden)
  • 300 g starkes weißes Mehl
  • 200 g starkes Vollkornmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 7 g Sachet Hefe
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 Tischoons Olivenöl
  • 300 ml warmes Wasser (100 ml kochen / 200 ml kalt)

Methode

    1. Stellen Sie die Backform aus dem Brotbackautomaten auf die Waage. Fügen Sie Mehl, Hefe und Salz hinzu und mischen Sie es schnell mit Ihrer Hand.
    2. Setzen Sie 100 ml kochendes Wasser in einen Krug, fügen Sie Honig (so löst es sich vom Löffel) und Öl. Bis zu etwas über 300 ml auffüllen. Zum Mehl in die Brotbackform geben.
    3. Brotbackmaschine auf Teigeinstellung einstellen und starten. Bis zur Verdopplung des Teiges völlig alleine gelassen werden (auf meiner Brotbackmaschine, wenn der Teig oben auf der Dose steht)
    4. Leeren Sie den Teig auf das bemehlte Backblech. Bilden Sie sich vorsichtig zu einem Ball, indem Sie die Kanten darunter einrasten und sich so um sich herum arbeiten. Dann formst du eine leicht längliche Form und versuchst, so viel wie möglich zu erreichen. Slash Teig mit einem scharfen Messer (in welchem ​​Muster Sie mögen). Sprinke mit Mehl. Mit geöltem Clingflim abdecken und bis zur nochmaligen Verdoppelung wieder verlassen. Oben auf dem Ofen ist gut.
    5. Ofen auf maximale Temperatur erhitzen. Sobald der Teig doppelt so groß ist, 10 Minuten backen und die Temperatur auf 200 ° C reduzieren. Backen Sie weitere 10 Minuten. Den Teig wenden und weitere 5-10 Minuten backen. Tippen Sie auf den Boden, um sicherzustellen, dass es hohl klingt. Schalten Sie auf ein Rack und lassen Sie es mindestens 20 Minuten (wenn Sie können!), Bevor Sie es versuchen. Genießen!

Senden Sie Ihren Kommentar