Portionen

6

Köstliche bramley Apfel und Melasse roly poly - Eine fruchtige Wendung auf dem klassischen Komfort Pudding

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 6 EL goldener Sirup
  • 50g weicher hellbrauner Zucker
  • 15g Butter
  • 225g selbstaufrichtendes Mehl, plus extra zum Aufrollen
  • 100g Talg
  • Prise Salz
  • 2 Bramley Äpfel (ca. 450g), geschält, entkernt und in ca. 1cm Stücke gehackt
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Pudding, Eis oder Sahne, zum servieren

Methode

    1. Heizen Sie den Backofen auf 190C / 170C Gebläse Öfen / Gas 5
    2. Setzen Sie die Zitronenschale und Saft in einen Topf mit nur 2 EL Goldsirup, Zucker, Butter und 125ml Wasser. Zum Kochen bringen und dann von der Hitze nehmen und etwas abkühlen lassen.
    3. Mischen Sie Mehl, Talg, Salz und etwa 150 ml kaltes Wasser zu einem weichen biegsamen Teig. Auf einer leicht mit Mehl bestäubten Oberfläche auf etwa 25 cm im Quadrat, 5 mm dick ausrollen.
    4. Die restlichen 4 EL Sirup darüber träufeln und über die Äpfel streuen, wobei an den Rändern ein 1 cm dicker Rand von Nüssen gelassen wird.
    5. In eine Zylinderform rollen und mit einem scharfen Messer in 2,5-3 cm dicke Scheiben schneiden. In die Auflaufform legen und leicht überlappen. Gießen Sie die Zitronensirup-Mischung in den Topf über die Oberseite und legen Sie in den Ofen für 35-40 Minuten, bis der Pudding ist schön golden und blubbernd.
    6. Den gekochten Pudding mit Puderzucker bestäuben und mit Pudding, Eis oder Sahne heiß servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar