Portionen

Für 1 - 12 Muffins

oder St Stephens Day Muffins, leichte Muffins mit festlichem Gewürzgeschmack.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • * 1 Ei
  • * 75ml Milch
  • * 25g Butter, geschmolzen
  • * 2 EL Irish Whiskey, Brandy oder Sherry
  • * 125 g Weihnachtspudding
  • * 125 g Mehl
  • * 1 TL Backpulver
  • * 1 TL Gewürzmischung
  • * 75g Puderzucker
  • * Puderzucker, zum Abstauben

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 180C / Gas 4. Legen Sie eine Muffinform mit Papierförmchen.
    2. Das Ei in eine Schüssel geben und die Milch, die geschmolzene Butter, den Sherry, den Whiskey oder den Brandy und die Weihnachtspuddingstücke hinzufügen.
    3. Mehl, Backpulver, Gewürzmischung und Zucker sieben. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie die nassen Zutaten hinzu und mischen Sie zusammen, bis sich ein weicher klumpiger Teig bildet.
    4. Die Mischung in die Papierförmchen geben und im Ofen backen. 20-25 Minuten für große Muffins, 15-20 Minuten für Cupcake-Größe und 10-15 Minuten für Mini-Muffins.
    5. Auf einem Rost abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
    6. Alternativ eine kleine Buttercreme auf die Oberseite geben.
    7. Macht 12 große oder 24 mittlere Muffins.

Senden Sie Ihren Kommentar