Portionen

4 Portionen

Gnadenlos aus Helen Graves gestohlen - alle Ehre gehört ihr www.helengraves.co.uk

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500 g getrocknete weiße Bohnen (ich benutzte Cannelini, aber weiße Niere oder Haricot Bohnen würden auch funktionieren)
  • 450 g Stück geräucherter Schweinebauch (oder geräucherter Speck oder Pancetta; Sie wollen es in einem Stück, so dass Sie schöne Brocken schneiden können), in schneiden Brocken, einschließlich der Schwarte.
  • 2 Esslöffel Tomatenpüree
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 3 Esslöffel Melasse
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 mittlere Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • Salz und Pfeffer

Methode

    1. In einer großen Schüssel, bedecken Bohnen mit viel kaltem Wasser, so dass sie Platz für ihre Größe haben. Über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag die Bohnen abtropfen und abspülen.
    2. Legen Sie sie in eine große Pfanne oder schwere Auflaufform, wenn Sie eine haben (so müssen Sie die Bohnen nicht übertragen, wenn Sie sie in den Ofen legen möchten). Bedecke sie mit Wasser. Dies muss 2 Zoll über der Spitze der Bohnen erreichen. Zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen, dabei den Abschaum abschöpfen. Reduzieren Sie auf einen leichten Simmer und kochen Sie für 1 Stunde.
    3. Wenn Sie einen Kochtopf verwenden, wechseln Sie jetzt zu einem ofenfesten Auflauf. Fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu, aber KEIN Salz an dieser Stelle. Bedecken und kochen für 3 Stunden. Nach dieser Zeit mit Salz abschmecken und würzen (das Schweinefleisch wird salzig sein). Koch, für eine weitere Stunde aufgedeckt.

Senden Sie Ihren Kommentar