Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Einfacher gekochter Reis? Hinzufügen von etwas Gemüse und einem nussigen Crunch belebt es in diesem einfachen vegetarischen Abendessen

  • Freezable
  • Vegetarier

Ernährung:

  • kcal: 608
  • Fett: 29 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 71 g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 18 g
  • Salz: 1,65 g

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

  • 100gka-shoo

    Die Samen aus dem "Cashew Apple" - ein Baum, der leuchtend orange Früchte trägt und heimisch ist ...

  • 200g Basmati-Reis
  • 400g, in kleine Röschen geschnittencoll-ee-fl-ow -ah

    Ein Kohl, wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blumen ...

  • 425g Glas Currysauce (wir Loyd Grossman's Dopiaza verwendet)
  • 400g Dose Kichererbsen, gespült und abgetropft
  • Handvoll Korianderblätter, grob gehackt

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne, fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie, bis sie leicht gefärbt ist. Fügen Sie die Cashewnüsse hinzu und braten Sie bis golden. Den Reis einrühren, bis er mit Öl bedeckt ist. Blumenkohl und 600ml Wasser zugeben, würzen und zum Kochen bringen. Cover, dann vorsichtig kochen für 12-15 Minuten, bis der Reis und Blumenkohl zart sind.

  2. In der Zwischenzeit die Currysauce und die Kichererbsen zusammen erhitzen und dann 5 Minuten köcheln lassen. Den Reis in 4 flache Schüsseln geben und das Curry auf die Seite löffeln. Über den Koriander streuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar