Portionen

8

Reich, süffig und äußerst lecker!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 350 g Mascarpone-Käse
  • 225 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 175 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
  • 1 x 175 g Schokolade Madeira-Kuchen
  • 4 EL Brandy
  • Schokoladenspäne und Kakaopulver zum Verzieren, optional

Methode

    1. Schlagen Sie Mascarpone und Fromage frais in einer Schüssel bis glatt. Dann den Zucker hineinsieben und einschlagen.
    2. Zwei Drittel der Käsemasse in eine Schüssel geben und die geschmolzene Schokolade einrühren.
    3. Legen Sie die Hälfte der Schokoladenmischung in eine gefettete und gefütterte 450 g / 1 £ Laib-Dose, und nivellieren Sie mit der Rückseite eines Löffels.
    4. Schneiden Sie den Kuchen in 1cm dicke Scheiben. Legen Sie die Hälfte der Scheiben auf die Schokoladenmasse in einer gleichmäßigen Schicht; Teile auf, um Lücken zu füllen. Sprinkle über 2 EL Brandy.
    5. Die weiße Käsemischung auf den Kuchen verteilen, mit den restlichen Kuchenscheiben belegen und den restlichen Brandy darüber streuen. Die restliche Schokoladenmasse darüber verteilen und im Kühlschrank kalt stellen.
    6. Um zu enden, führen Sie ein Messer an den Seiten der Dose, invertieren auf eine Platte und ziehen Sie das Papier ab. Wenn gewünscht, mit Schokoladenraspeln und Staub mit Kakaopulver bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar