Portionen

Für 1 - 16 Kekse

Dies ist das perfekte, wärmende Rezept, um als Late-Night-Treat zu essen, oder mit geliebten Menschen und einem heimeligen Anlass geteilt werden.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 225g - Haferflocken
  • 280g - selbstauftretendes Mehl
  • 110g - Milchschokolade, gerieben
  • 225g - Butter, Raumtemperatur
  • 225g - weicher brauner Zucker
  • 1 großes Ei
  • Ein Teelöffel Vanilleextrakt
  • 255g - Schokoladenchips

Methode

    1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
    2. Legen Sie alle trockenen Zutaten in eine elektronische Mischung, außer den Schokoladenstückchen, Butter, Zucker, Ei und Vanille-Essenz. Whizz, bis sie feinen Semmelbröseln ähneln.
    3. Sahne Zucker und Butter, bis sie eine blasse dicke Mischung bilden.
    4. Fügen Sie das Ei, mit der Vanille-Essenz, zum Zucker / Butter-Mix und Sahne hinzu.
    5. Mischen Sie die Mischung aus Ei und Butter zu den trockenen Zutaten.
    6. Fügen Sie die Schokoladenchips hinzu.
    7. Rollen Sie die Mischung in kleine Kugeln, etwa so groß wie ein Golfball.
    8. Legen Sie die Kugeln auf ein mit fettdichtem Papier umwickeltes Tablett, um ein Abwaschen zu vermeiden.
    9. Kochen Sie die Kekse für etwa zehn Minuten, damit sie schön und weich bleiben. Seien Sie vorsichtig, sie verhärten sich beim Stehen.
    10. Essen Sie warm und genießen Sie!

Senden Sie Ihren Kommentar