Vorbereitung: 35 Minuten Koch: 1 Stunde, 45 Minuten plus Nacht Einweichen Mehr Mühe Für 10

Eine dunkle und fruchtige Stout bringt den Geschmack der dunklen Schokolade in Diana Henry einfach gedämpft Pudding. Gießen Sie auf unsere dekadente Schokoladensoße und genießen Sie

  • nach dem Kochen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 676
  • Fett: 39 g
  • gesättigt: 19 g
  • Kohlenhydrate: 69 g
  • Zucker: 56 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 200 g getrocknete Pflaumen
  • 175 ml dick oder ein dunkles, fruchtiges Bier (Theakston's Old Peculier ist gut, oder versuchen Sie ein Obstbier, besonders eines mit Zwetschgen)
  • 175g, bei Raumtemperatur, plus mehr für das BeckenButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 30g Kakaopulver
  • 150g Mehl
  • ½ Teelöffel

    Natriumcarbonat oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll zu erhöhen - ... t 2 Teelöffel

  • bay-king pow-dahBackpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

    190g weichen dunkelbraunen Zucker

  • 3 mittelgroße Eier, leicht geschlagen
  • 80g, 30g in einer Küchenmaschine blitzed, 50g geröstet
  • Wand-NussWalnüsse sind eine der beliebtesten und vielseitigsten aller Nüsse. Wenn sie jung geerntet werden, sind sie ...

    75g (70% Kakaofeststoffe), gehackt

  • Dahk chok-litDunkle Schokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Bonbon, das aus der Kakaobohne, Theobroma ... hergestellt wird.

    Für die Schokoladensauce

175g Zartbitterschokolade, gehackt

  • 100 ml Sahne
  • 75ml stout oder dunkel fruchtig Bier
  • 175g weicher Licht brauner Zucker
  • Crème fraîche oder Sahne, dient
  • Methode

die Pflaumen in einer Schüssel mit dem dicken Setzen und lassen Sie über Nacht einweichen. Am nächsten Tag, belasten und reservieren Sie den Stout und legen Sie die Pflaumen beiseite.

  1. Butter ein 1,5-Liter-Pudding-Becken wirklich gut. Sieben Sie das Kakaopulver zusammen mit dem Mehl, Bicarbonat und Backpulver. Die Butter und den Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eier nach und nach gut verrühren. Die gesiebten Zutaten werden abwechselnd mit dem reservierten Stout, gefolgt von allen Walnüssen, der dunklen Schokolade und eingeweichten Backpflaumen eingelegt. Kratzen Sie den Teig in das vorbereitete Becken.

  2. Legen Sie ein Stück Backpapier auf eine Folie (beide groß genug, um die Oberseite des Beckens zu bedecken). Falten Sie eine Falte entlang der Mitte und legen Sie sie mit der Pergamentseite nach unten auf den Pudding, wobei die Falte über die Mitte verläuft. Binde fest an der richtigen Stelle mit der Schnur und benutze die Schnur, um einen Griff zu bilden. Schneiden Sie das überschüssige Pergament und die Folie ab.

  3. Setzen Sie den Pudding in einem großen Topf mit einem Deckel, gießen Sie dann in Wasser genug Kochen ein Drittel des Weges nach oben der Seite des Beckens zu kommen. Bring das Wasser zum Kochen, bedecke die Pfanne und dampf den Pudding für 1 & frac34; Stunden, stellen Sie sicher, dass die Pfanne nicht trocken kochen. Lassen Sie für 10 Minuten sitzen.

  4. Für die Sauce die Schokolade in eine Schüssel geben. Die Creme, Stout und Zucker in einen Topf mit schweren Boden und sanft erwärmen, Rühren, bis der Zucker aufgelöst hat und die Mischung heiß ist, dann die Schokolade gießt. Lassen Sie für 2 Minuten oder so sitzen. Rühren bis glatt.

  5. Um den Pudding auszuschalten, führen Sie ein Messer um den Rand des Beckens. Stellen Sie eine Servierplatte auf den Pudding, drehen Sie sie um, geben Sie ihr etwas zu schütteln und sie sollte herausrutschen. Etwas Schokoladensoße darüber gießen und den Rest in einen Krug geben, mit etwas Crème Fraîche oder Schlagsahne auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar