dauert 2 Stunden 30 Minuten Mehr Mühe dient 6 Knochenloses gerolltes Schweinefleisch mit der geritzten Haut wird Ihnen viele leckere knistern - ideal für Sonntag Mittagessen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 562
  • Fett: 32,8 g
  • gesättigt: 11,3 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zucker: 5,1 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 52,6 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 1,8 kg Stück gerollte und gebundene Schweinelende mit der Haut bewertet
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Splitter geschnitten
  • kleiner Bund, in kleine Zweige zerbrochenRosen-Mar-ee

    Rosmarin hat ein intensives, duftendes Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart wird ... bay 3 Lorbeerblätter, zerrissen

  • 1, grob gehackt
  • un-yunZwiebeln sind endlos vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 groß, gehackt

  • ka-rotDie Karotte, mit ihrer unverwechselbaren hellen orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    1, geschält, geviertelt, entkernt und grob geschnitten

  • Bram-Lee App-elEin großer, flacher Kochapfel, grün, aber manchmal mit roten Flecken. Das Fleisch ...

    1 Esslöffel

  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... verwenden

    2 EL Mehl

  • 100ml gute Qualität
  • si-derApfelwein ist ein alkoholisches Getränk aus dem fermentierten Saft von Äpfeln. Apfelplantagen waren ...

    500ml Gemüse oder Hühnerbrühe

  • Methode

Wenn Sie Zeit haben, reiben Sie Salz in der Schweinehaut 2 Stunden vor dem Kochen und lassen Sie es offen im Kühlschrank. Heizen Sie den Ofen auf 230C / 210C Ventilator / Gas 8. Drehen Sie die Schwarzeimerseite nach unten und machen Sie mit einem kleinen Messer ca. 6 tiefe Einschnitte entlang des Fleisches. Stechen Sie in jeden Schnitt ein Stück Knoblauch, ein Stück Rosmarin und Lorbeer und wenden Sie das Schweinefleisch auf den richtigen Weg. Wenn Sie das Schweinefleisch nicht vorher salzen, salzen Sie die Haut jetzt.

  1. Die Karotte, die Zwiebel und den Apfel vermischen und in der Mitte einer flachen Bratschale verteilen, um ein Bett für das Schweinefleisch zu bilden. Setzen Sie das Schweinefleisch auf das Gemüse und reiben Sie die Haut mit dem Öl ein. Legen Sie das Schweinefleisch in den Ofen und lassen Sie es für 15 Minuten, dann drehen Sie die Hitze auf 180C / 160C Fan / Gas 4 und weiter für 1 Stunde 30 Minuten zu braten. Wenn Sie nach dieser Zeit kein brilliantes Knistern haben, schalten Sie die Heizung wieder ein und überprüfen Sie alle 5 Minuten, bis die Haut knistert.

  2. Entfernen Sie das Schweinefleisch aus dem Bratblech auf einem Brett zu ruhen und abgießen alle bis etwa 2 EL Fett aus dem Fach. Wenn Ihr Tablett robust genug ist, um auf die Hitze zu gehen, dann tun Sie dies, wenn Sie nicht den Inhalt in einen flachen Topf schaben und auf die Hitze legen. Das Mehl mit dem Gemüse verrühren und kochen lassen, bis eine breiige, dunkle bernsteinfarbene Paste entsteht, die dann in den Apfelwein gespritzt wird und wieder zu einer dicken Paste blasen kann. Die Brühe gießen und 8-10 Minuten köcheln lassen, bis die Soße verdickt ist. Die Sauce in einen anderen Topf geben und so viel pürierten Apfel wie möglich durch das Sieb schieben. Wiederkochen und abschmecken.

  3. Schnitzen Sie die Schweinelende mit knusprig in Scheiben geschnittenen Scheiben mit einem gezackten Messer und servieren Sie sie mit Ihrem Lieblingsgemüse und Apfel-Apfelwein-Sauce.

Senden Sie Ihren Kommentar