Portionen

5 Portionen

Spaß und voller Geschmack verpackt, passt auch gut zu Reis.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 kg Salat / Neukartoffeln, in 2 cm Würfel geschnitten
  • 2 TL Kurkuma geteilt
  • Wasser zum Kochen
  • 1 1/3 EL Gemüse / Sonnenblume
  • 1 1/2 grüne Chilischoten, fein geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 mittelgroße weiße Zwiebeln, gehackt
  • 2 TL Garam Masala
  • 2 TL Schwarze Senfkörner
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Handvoll frischer Koriander, grob gehackt
  • Frisch oder in Dosen Tomaten (optional)

Methode

    1. Kochen Sie die Kartoffeln im Wasser mit der Hälfte der Kurkuma, bis Sie mit einer Gabel leicht bremsen können. Gut abtropfen lassen.
    2. Das Öl in den Wok geben und den Wok richtig heiß machen. Wenn wirklich heiß und Chili und kochen für 30 Sekunden bis braun.
    3. Fügen Sie den Knoblauch, die Zwiebeln, Garam Masala, gemahlenen Koriander, Fenchelsamen, den Rest der Kurkuma und schwarzen Senf Samen, und kochen, bis die Zwiebeln etwas zart sind.
    4. Jetzt die Kartoffeln hinzufügen und weitere 7 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Wenn Sie eine Tomate verwenden, fügen Sie sie an dieser Stelle hinzu.
    5. Geben Sie Zitronensaft, frischen Koriander und Salz und Pfeffer hinzu und servieren Sie sie mit Reis oder Naan. Mit übriggebliebenem frischem Koriander.

Senden Sie Ihren Kommentar